Welche Pflege braucht Ihr Instrument?

Am besten pflegen Sie Ihr Instrument indem Sie regelmässig darauf musizieren. Ein Klavier braucht etwas Bewegung, um fit zu bleiben.

Zur Werterhaltung Ihres Instrumentes und für eine optimale Spielfreude empfehlen wir Ihnen eine regelmässige, wenn möglich jährliche Klavier- respektive Flügelstimmung.

Bei professionellem Gebrauch ist eine halbjährliche Stimmung zu Beginn und am Ende der Heizperiode sehr zu empfehlen.

Vor einem Konzert ist es ebenfalls ratsam, das Instrument zu stimmen.

Das Instrument verstimmt sich nicht nur durch das Spielen, sondern auch durch Temperatur- und Feuchtigkeits-Schwankungen. Das Holz, aus dem das Instrument gefertigt wurde, ist lebendig und arbeitet stetig. Für die Werterhaltung Ihres Instrumentes empfehlen wir Ihnen, Ihr Klavier oder Flügel auch bei Nichtgebrauch regelmässig zu stimmen.

Standort des Instrumentes

Direkte Sonneneinstrahlung und Aussenwände sind wenn möglich zu meiden. Die Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 50 und 60% liegen. Vor allem bei Bodenheizung ist die Luft eher trocken, umsomehr ist die Luftfeuchtigkeit zu kontrollieren. Dazu empfehlen wir Ihnen einen digitalen Hygrometer.